We are makers BER #20 – LEDs, Code & Making

We are makers BER #20 – LEDs, Code & Making

Medienbildung

Die erste Ausgabe von // we are makers// im neuen Jahr wird leuchten, blinken, rotieren und die Farben wechseln. Pädagogische Projekte mit LEDs und digitaler Steuerung bieten kreative und sehr anschauliche Einstiege ins Coding, Hacking und Making. Einige davon möchten wir mit Euch ausprobieren, selber ins Machen kommen und Ideen für die eigenen Arbeit diskutieren.

Interessierte Medienpädagog*innen sind eingeladen, mit uns unterschiedliche technische Settings unter die Lupe zu nehmen: Einstiegstools wie Makey Makey, Calliope und Scratch kommen eben so auf den (Bastel-)Tisch wie kleinere RasPi- und Arduino-Projekte. Wir bringen einzelne LEDs zum blinken oder programmieren ganze LED Streifen zu einem Display, mit dem bspw. Tetris gespielt werden kann. Mit Holz, mit Pappe und Papier und Textil …

Wann: Mittwoch, 31. Januar 18:00 – 22:00
Wo:  Medienkompetenzzentrum Pankow – mezen, Hosemannstraße 14, 10409 Berlin

ABLAUF

18.30 Uhr  _Ankommen
18:45 Uhr  _Begrüßung und Einblick ins (neue) mezen
19:00 Uhr  _Kurze Einführung ins Thema
19:15 Uhr   _Making unter Anleitung an vier Stationen
20:45 Uhr   _Standup-Talk: Anwendbarkeit in der medienpädagogischen Praxis
21:00 Uhr   _making, open end; Pizza bestellen

Bringt bitte Eure Devices mit und wenn ihr habt Eure Arduino/Calliope-Platinen – wir werden zwar einige da haben, so dass in kleinen Teams auf jeden Fall gebastelt werden kann, aber je mehr, desto besser!!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ABOUT
we are makers – im Alltag gerät dieses Machen und Ausprobieren nur manchmal in den Hintergrund. Deswegen laden wir regelmäßig zu einem lockeren Treffen ein, bei dem das Selbermachen im Vordergrund steht. Von 3D-Druck, makey-makey über Drohnen, littlebits bis hin zu laser-cutten wollen wir uns den verschiedensten DIY-Themen widmen und deren Übertragbarkeit auf die medienpädagogische Praxis erproben.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Und gerne auch teilen .. zur  Facebook-Veranstaltung

Keine Veranstaltung mehr verpassen mit dem Newsletter!

Foto: CC-BY Windell Oskay
https://creativecommons.org/licenses/by/2.0
Quelle: http://ow.ly/oeVu30hljxU - Montage: mediale pfade
we are makers BER #18 – Sensoren: Makerideen mit Calliope mini und Arduino

we are makers BER #18 – Sensoren: Makerideen mit Calliope mini und Arduino

open education

Bei der nächsten Ausgabe von we are makers BER, am 24.10.2017 soll es um das Thema Sensoren gehen. Täglich vermessen tausende technische Geräte mithilfe von Sensoren unsere Umwelt, reagieren anhand der Ergebnisse oder speichern sie in Datenbanken ab. Sind die Daten einmal erfasst, wirken sie wie kleine Wahrheiten, mit denen z.B. Wasser- oder Luftqualität definiert wird. Dabei sind sie alles andere als zuverlässig – es gibt viele Fehlerquellen. Und auch in anderen Bereichen wie Robotik oder Internet-of-Things (IoT) spielen Sensoren zunehmend eine große Rolle. Mit dem Ansatz des Physical Computing – Bau- und Bastelvorhaben, in denen Microcontroller mit kleinen Programmen laufen und bestimmte Funktionen steuern – kann die Bedeutung von Sensoren auch bereits für junge Menschen erfahrbar gemacht werden. Continue reading

edulabs Projekt gestartet: eine Civic Tech Community für zeitgemäße Bildung!

edulabs Projekt gestartet: eine Civic Tech Community für zeitgemäße Bildung!

open education

Die Edulabs bringen Menschen zusammen, die neue Lehr- und Lernformate, Tools und Konzepte für Schule oder außerschulischen Projekte entwickeln und als OER (=Open Educational Resources) teilen. Dadurch soll Lernen und Lehren offener gestaltet werden und vor allem zeitgemäße Bildung im Kontext selbstverständlich digital gestützter Lernumgebungen und Lebenswelten vorangebracht werden.  Das Edulab Berlin #BE ist bereits gut besucht – in Karlsruhe und Köln/Bonn steht die Community in den Startlöchern! Continue reading