Assistenz der Geschäftsführung

Assistenz der Geschäftsführung

Medienbildung

mediale pfade.org – Verein für Medienbildung e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein im Bereich der Medienbildung und Medienpädagogik. Zu unseren Aktivitäten gehören die Konzeption und Durchführung von Aktionen, Projekten und Fortbildungen in den Bereichen Mobiles Lernen, Web-Video, Online-Journalismus, ePartizipation, Games, Open Education sowie Medienkunst. Unser inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf der politischen Bildung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz der Geschäftsführung. Die Stelle ist unbefristet, Standort ist Berlin-Kreuzberg.

Ihre Aufgabenfelder:

  • Organisation des Berliner Büros, Organisationsmanagement
  • Wahrnehmung von buchhalterischen Aufgaben (z.B. Handkasse, Reiseabwicklungen, DATEV, Projektbuchungen und Rechnungsstellungen vorbereiten etc.)
  • Rezeptions- und Sekretariatsaufgaben
  • Mitarbeit bei Öffentlichkeitsarbeit, Rechercheaufgaben und Veranstaltungsorganisation.

Wir erwarten:

  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung inklusive fester Präsenzzeiten im Berliner Büro
  • Adäquater Abschluss
  • Bereitschaft in dezentralem Team zu arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Gerne gesehen: Erfahrung im Vereinsrecht

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem medienpädagogischen Verein mit awesome Team, spannenden Projekten und Zielgruppen
  • flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • unbefristete Stelle
  • ein sehr schönes Büro in zentraler Lage in Kreuzberg
  • Vergütung in Anlehnung an TVL
  • Umfang nach Absprache zwischen 20 und 30 Stunden

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sowie Menschen mit Behinderung. Wir bitten auf Angaben wie Alter, Familienstand sowie Bewerbungsfotos zu verzichten.

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer Daniel Seitz (030/20886075) gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und aktuellen Referenzen richten Sie bitte mit Angabe des möglichen Eintrittstermins an daniel.seitz@medialepfade.org.  Bewerbungsfrist ist 20.12., Gespräche werden aber schon fortlaufend geführt.

www.medialepfade.org

medialepfade.org – Verein für Medienbildung e.V.
Oranienstr. 19a
10999 Berlin

 

Die Ausschreibung zum Download und weiterleiten als PDF

DOIT-Projekt  mit Kick-Off in Amsterdam gestartet

DOIT-Projekt mit Kick-Off in Amsterdam gestartet

Medienbildung open education


Ende Oktober 2017 war mediale pfade.org beim Kick-Off Treffen des EU-geförderten Projektes ”DOIT – Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world“ in Amsterdam. Dreizehn Partner aus ganz Europa waren zu Gast bei der Waag Society und haben bei dem zweitägigen Workshop die Grundsteine für das Programm der nächsten Jahre gelegt. Neben programmatischen Sessions ging es auch um das Kennenlernen der Partner und dem gemeinsamen Basteln an kleineren Maker-Projekten. DOIT möchte durch den Maker- und DIY-Ansatz sozial unternehmerisches Denken bei Kindern- und Jugendlichen stärken. Das Projekt startete im Oktober 2017 und wird insgesamt über die nächsten drei Jahr gefördert.

Continue reading

VR-Workshop: Du und Ich: Virtuell Reell

VR-Workshop: Du und Ich: Virtuell Reell

Medienbildung Medienkunst Online-Journalismus web-video

VR-Workshop zu Begegnungen in der Virtuellen Realität (VR)

Das Virtuelle ist auf Smartphones längst angekommen: Instagram, Snapchat oder Facebook setzen Usern Tiermasken oder Hüte auf, machen sie zu Superheroes oder Aliens. Pokémons werden mit Telefonen durch Straßen gejagt – durch künstlich erweiterte Räume… Aber wie werden wir in naher Zukunft Freunden begegnen? Wie virtuell, wie reell? In welchen Umgebungen treffen sich in 10 oder 20 Jahren Menschen? Wie können virtuelle Räume aussehen, in denen wir uns und andere sich wohlfühlen? Und wie werden wir uns selber zeigen, wie wird unser Gegenüber aussehen?

Schon mit einfacher Ausstattung (Smartphones und VR-Papp-Brille) lassen sich solche virtuellen Räume entdecken und ganz andere Erfahrungen machen. Erfahrungen die unsere alltäglichen Erlebnisse übersteigen und uns förmlich einsaugen. Mit diesen Erfahrungen wird sich auch der Workshop “Du und Ich: Virtuell Reell” beschäftigen. Wir wollen dabei aber nicht nur über virtuelle Realitäten reden, sondern sie auch machen und nutzen. Wir wollen selbst Räume, Szenen und Geschichten entwerfen, umsetzen und präsentieren.

Wir laden zu dem 2-tägigen VR-Workshop Menschen zwischen 14 und 20 Jahren ein, die sich für Begegnungen in der Virtuellen Realität (VR) interessieren und gern neue Sachen ausprobieren… Du musst noch kein VR-Pilot sein, Du brauchst auch keine VR-Ausrüstung und der Workshop kostet Dich auch nichts!

Wenn Du also Lust und Zeit hast, an dem Workshop zu Begegnungen in der Virtuellen Realität “Du und Ich: Virtuell Reell” teilzunehmen, dann melde Dich bis zum Freitag, den 15. September bei uns kurz mit folgendem Onlineformular: bit.ly/vr-workshop-berlin

Wir bestätigen Dir dann Deine Anmeldung!

Wann?

Zwei-Tages-Workshop am

16. und 17. September 2017

jeweils von 11:00 – 19:00 Uhr

Wo?

DRIVE. Volkswagen Group Forum

Friedrichstraße 84 / Ecke Unter den Linden

10117 Berlin

Der Workshop ist ein Angebot der Volkswagen Group und wird von der Ars Electronica Linz und mediale pfade konzipiert und durchgeführt. Er findet im Rahmen der Ausstellung „Ars Electronica Linz in Berlin“ im DRIVE. Volkswagen Group Forum statt.

Offen denken: mediale pfade.org als Ausgezeichneter Ort 2017 prämiert

Offen denken: mediale pfade.org als Ausgezeichneter Ort 2017 prämiert

Medienbildung


Berlin, 26.06.2017. DATA RUN zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2017. Zum Jahresmotto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann“ zeigt das Projekt, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen in der Medienbildung entstehen können. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank richten den Innovationswettbewerb seit zwölf Jahren gemeinsam aus.

Continue reading

Neues Modellprojekt geht an den Start: DATA DEFENSE

Neues Modellprojekt geht an den Start: DATA DEFENSE

Medienbildung Mobiles Lernen open education

DATA DEFENSE ist als Nachfolge-Projekt des preisgekrönten Alternate Reality Games DATA RUN entstanden. Dank der Unterstützung im Rahmen des medienpädagogischen Förderprogramms vom Stadtjugendamt München und Netzwerk Interaktiv konnten wir für DATA DEFENSE ein motivierendes Spiel-Setting entwickeln. Jugendliche lernen dabei unter anderem Kontrollmöglichkeiten für ihre Geräte und Apps kennen.

Continue reading